Vertrieb: +49 8105 77803-380 Service: +49 6182 7865-99

Drucker nach Fabrikat

Homepage SASS AG
Jetzt bestellen Bestellen

Produkte » Drucker » Drucker der SASS AG » SASS THERMOjet 6e+ Gen. 2

SASS THERMOjet 6e+ Gen. 2 PCL Thermotransferdrucker

Der vielseitig einsatzfähige PCL 6-Zoll-Thermotransferdrucker SASS THERMOjet 6e+ Gen. 2 für A5-Etiketten, ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5 generierte Druckausgabe die auf einem Laserdrucker funktioniert, kann von unserem SASS THERMOjet 6e+ Gen. 2 ohne Anwendungseingriffe, 1 zu 1 übernommen und ausgegeben werden. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt)Standard.

THERMOjet 6e+ Gen. 2 Key features:

SAP-kompatibel ohne externen Treiber
Sie möchten einen Barcode-Etikettendrucker in SAP R/3 (auch mit SAPscript) direkt einbinden und zwar mit einem zum SAP-Standard gehörenden SAP-Treiber.

UNIX-kompatibel mit Standard-DIN A4-Druckertreiber
Sie planen einen Thermodrucker für den Druck von Barcode-Etiketten aus jeder UNIX- bzw. Linux-Umgebung mit Standard HP-PCL5 DIN A4-Druckertreibern zu betreiben.

AS/400 kompatibel mit Standard-DIN A4-Druckertreiber
Eine direkte Label-Druckausgabe aus Ihrer i-Series (AS/400), unter Verwendung von i-Series Standard-Features, wie HOST PRINT TRANSFORM ist möglich. So das weder eine optionale IPDS-Emulation noch eine individuelle Programmierung in einer Etikettendruckersprache erforderlich ist.

Druckausgabe ohne Treiber
Druckausgabe ohne Treiber, also z. B. direkt in HP-PCL5 (oder einer der anderen Drucksprachen/Emulationen) wollen und komplett auf den Einsatz eines externen Treibers verzichtet werden soll oder vielleicht sogar muss, da Sie gar keine Treiber verwalten möchten oder bewusst Standard-Druckertreiber für das Format DIN A4 (die kein anderer Etiketten-Barcodedrucker verarbeiten kann!) zum Einsatz kommen sollen.

Intelligente Schnittstelle
Um einen Drucker in die bereits vorhandene System- und Softwareumgebung zu integrieren, welche Sie nicht ohne weiteres verändern können, kann z. B. eine bestimmte Emulation und/oder eine Drehung des Druckbilds (um 90/180/270 Grad) über die Schnittstelle(n) des Druckers gesteuert werden.

Die technischen Highlights:

  • Robustes Industrie-Drucksystem, für Materialformate bis zu 185 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 168 mm, mit Sichtfenster
  • Schnelle Bildaufbereitung und somit superschneller Druck des ersten Beleges durch Highspeed Controller mit RISC-Prozessor
  • Hohe Druckqualität durch den Flat-Head Druckkopf mit 300 dpi Auflösung, für Thermodirekt- und Thermotransfer-Material
  • Intelligente und variable Barcode-Aufbereitung (1D + 2D) im Drucker (auch mit HP-PCL5 Syntax!)
  • Emulationsbreite mit einer Vielzahl simultaner Emulationen standardmäßig wie z. B. PCL5, (Kyocera) Prescribe, μ- PostScript, ZPL II, EZPL, EPL2, Datamax, EPSON FX-80, IBM ProPrinter, TIFF und einige andere, sowie optional (Printronix) IGP, IPDS und weitere zur komfortablen und problemlosen Einbindung in IHRE System-Umgebung
  • Optionale Prozessintegration über SPS mit Start-Stop Synchronisation
  • Integriertes Formularmanagement mit einem bis zu 12 MB großen Flash-Speicher

Dokumente/Treiber/Software/FAQ

THERMOjet Downloads

Zubehör/Verbrauchsmaterial

Druckkopf SASS THERMOjet 6e+ Gen.2 Art.-Nr. SD204006
Upgrade Dispenser, kompletter Aufrüstkit mit internem Aufwickler und Spender Art.Nr. SD205728
Upgrade Peripheral, Vorbereitung für die Option Cutter Art.Nr. SD016103
Cutter, Schneidevorrichtung Art.-Nr. SD010873
Reflex-Sensor, Sensor für Erkennung Black Mark unten Art.-Nr. SD205160
SASS Printer Utility Set inklusive Komplettsatz Reinigungsmittel und Utilities im hochwertigen Kunststoffkoffer Art.-Nr. SD018728

Interface-Optionen

Serielle Schnittstelle RS232C / RS422 Art.-Nr. SD013637
Status-Out Meldung Art.-Nr. SD001710
SPS-Control / GPIO-Schnittstelle für die Integration in Prozesslinien und Druckersteuerung Art.-Nr. SD203674

Weitere Produkte entdecken…

Wir beraten Sie gerne:

+49 8105 77803-380

Anfrageformular

Rückruf buchen

Rückruf vereinbaren

Mich interessieren folgende Themen…