Vertrieb: +49 8105 77803-380 Service: +49 6182 7865-99

Drucker nach Hersteller

Homepage SASS AG

Etiketten » Inkjet-Etiketten (farbig bedruckbar)

Inkjet-Etiketten – vollfarbig bedruckbar

Etiketten für Tintenstrahldrucker

Zur individuellen Gestaltung von farbigen Etiketten wird oft die Tintenstrahl-Drucktechnologie (Inkjet-Druck) eingesetzt.

Einsatzmöglichkeiten von farbig bedruckten Inkjet-Etiketten:

  • Produktetiketten
  • Kommissionieretiketten in der Logistik-Branche
  • Gefahrgutkennzeichnung (GHS-Etiketten)
  • Regaletiketten & Stellplatzetiketten
  • Verpackungsetiketten
  • Prüfplaketten
  • Preisschilder
  • Besucherausweise
  • Tickets für Events
  • Medikamenteninformationen

Informationen zur optimalen Bedruckbarkeit von Inkjet-Etiketten

Wie bei jeder Drucktechnologie, spielt die Oberfläche des Etiketten-Materials eine wesentliche Rolle um eine optimale Druckqualität, sowie die geforderte Beständigkeit des Druckbildes zu gewährleisten.

Inkjet-Materialien sind mit einer speziellen Oberflächenbeschichtungen versehen, welche, in der Kombination mit der geeigneten Tinte, bis hin zu seewasserfest erhältlich sind. Grundsätzlich ist immer eine möglichst gute und schnelle Bindung zwischen Etikett und Tinten gefordert, um ein Verwischen oder Verlaufen des Druckbildes zu verhindern. Diese sogenannte Farbverankerung ist entscheidend um die hohen Anforderungen an die Haltbarkeit des Aufdrucks, insbesondere bei der Kennzeichnung von Gefahrgut (GHS-Etiketten), zu erfüllen.

Anwendungsbeispiele für farbig bedruckte Etiketten

farbige lebensmittel-etiketten produktetiketten
Attraktive Farbetiketten für Lebensmittel
Etiketten in der Logist-Branche
Etiketten in der Logist-Branche
farbige etiketten in der lagerhaltung
Inkjet-Etiketten finden Anwendung in der Lagerhaltung
farbige etiketten zur gefahrgutkennzeichnung
Farbige Inkjet-Etiketten zur Gefahrgutkennzeichnung (GHS)

Verfügbare Material-Qualitäten:

Inkjet-Etiketten aus Papier

Selbstklebende Etiketten in einer für den Inkjet-Druck geeigneten Papierqualität in Weiß-matt und Weiß-glänzend, können produziert werden. Bei beiden Qualitäten ist eine schnelle und anhaltende Farbverankerung gegeben.

  • Materialien mit matten Oberflächen eignen sich besonders bei der Bedruckung mit einem Inkjet-Drucker der mit pigmentierter Tinte arbeitet.
  • Auf Glossy-Papier erhalten Sie einen professionellen Aufdruck mit lebendigen und kräftigen Farben, womit Sie die Blicke Ihrer neuen Kunden eindrucksvoll auf Ihre Produkte lenken.

Inkjet-Etiketten aus Kunststoff

Um haltbare Etiketten z.B. für GHS- oder Außenanwendungen zu erhalten, empfehlen wir den Einsatz von Kunststoff-Material. Hierbei stehen einfache PE-Materialien oder auch robuste PET-Etiketten zur Verfügung. Verschiedene Kunststoffetiketten sind nach BS5609 zertifiziert und seewasser-beständig.

Im Kosmetik- und Beauty-Bereich sind Etiketten häufig Feuchtigkeit ausgesetzt und sollen dennoch das Produkt repräsentieren. Hierfür sind hochglänzende Kunststoffmaterialien aufgrund Ihrer Eigenschaften sehr gut geeignet.

Inkjet-Etiketten aus Sondermaterial

Neben selbstklebenden Standard-Etiketten-Materialien, können wir auf Wunsch auch auf Sondermaterial zurückgreifen. So können verschiedene Kartone oder Kunststoffe ohne Kleber für den Inkjet-Druck produziert werden.

Weiterhin ist auch die Bedruckung von Textilmaterialien in Vollfarbe möglich. Hierzu müssen jedoch vorab entsprechende Rahmenbedingungen erfüllt und abgestimmt werden.

Wir sind für Sie da!

Rufen Sie uns an, um alle Anforderungen abzugleichen. Wir finden gemeinsam die optimalste Etiketten-Lösung.

Wir freuen uns auf Sie!

Unverbindliche Beratung

Fordern Sie uns!

Ihr direkter Draht zu uns (+49 8105 77803-380)

Detaillierte Anfrage per Formular

Rückruf durch Berater

Rückruf-Formular

Mich interessieren folgende Themen…