Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Ich bin einverstanden

SASS Datentechnik AG Sales +49 8105 77803380 Service +49 6182 786599

Hersteller

Wir sind OKI-Businesspartner

Thermotransfer-Etiketten

Thermotransfermaterialien sind sehr vielfältig und auf Grund ihrer Beständigkeit für verschiedenste Anwendungen geeignet. Hier kann je nach Einsatzbereich, von einfachen Papieren bis hin zu höchst beständigen Kunststoffmaterialien ein breites Spektrum abgedeckt werden. Zudem können die selbstklebenden Etiketten mit unterschiedlichen Klebern, rückstandsfrei ablösbar oder extra-permanent haftend, ausgestattet werden. Neben klebenden Etiketten können auch Materialien ohne Kleber verarbeitet werden. So können Sie z. B. einfache Belege auf einem Thermotransfer-Papier, Tickets oder Besucherausweise auf einem kräftigem Karton oder auch Begleitkarten für Kennzeichnungen im Außenbereich auf einem Kunststoffmaterial individuell erstellen und resistent bedrucken. Bei der Auswahl des richtigen Materials sollte jedoch immer auch die Verwendbarkeit im Thermotransferdruck, also eine für die Technologie geeignete Oberfläche gegeben sein, um ein optimales Druckergebnis zu erzielen.

SASS TTF-AluminiumSASS TTF-AluminiumSASS TTF-KaptonSASS TTF-KaptonSASS TTF-KartonSASS TTF-KartonSASS TTF-PapierSASS TTF-PapierSASS TTF-Papier-ChromoSASS TTF-Papier-ChromoSASS TTF-Papier-RadiantSASS TTF-Papier-RadiantSASS TTF-PE-KunststoffSASS TTF-PE-KunststoffSASS TTF-PET-KunststoffSASS TTF-PET-KunststoffSASS TTF-PP-KunststoffSASS TTF-PP-KunststoffSASS TTF-PVC-KunststoffSASS TTF-PVC-KunststoffSASS TTF-TextilSASS TTF-TextilSASS TTF-TrägerlosSASS TTF-Trägerlos

Anfrage senden

Der Aufbau eines selbstklebenden Thermotransfer-Materials gestaltet sich wie folgt:

Obermaterial

Das Obermaterial kann aus einfachem mattem Papier, beschichtetem Papier und verschiedenen Kunststoff-Varianten wie Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Polyvinylchlorid (PVC) und Polyester (PET) sein. Zudem besteht auch die Möglichkeit Spezial-Material oder verschiedene Verbundmaterialien, sowie Textile-Oberflächen z.B. Acetatseide zu verwenden.

Kleber

Bei den Klebern wird prinzipiell zwischen permanent haftend und rückstandsfrei ablösbar unterschieden. Wobei sich die Kleber in ihrer Zusammensetzung und folglich in ihren Eigenschaften, wie Anfangshaftung, Endhaftung und Einsatztemperatur oder auch Etikettier-Temperatur unterscheiden. Die richtige Wahl des Klebers richtet sich jedoch auch nach der zu beklebenden Oberfläche, dem Temperaturbereich und sonstigen örtlichen Gegebenheiten.

Trägermaterial

Um einen sauberen und geradlinigen Einzug des Endlosmaterials zu gewährleisten, ist ein passendes Trägermaterial für den Transport der Etiketten sehr wichtig. Jedoch ist auch eine Beschichtung, Silikonisierung des Trägerbandes relevant, um das Etikett nach der Bedruckung einfach vom Träger abzulösen. Zudem ist die Wahl des richtigen Trägers beim Spenden am Drucker oder in automatischen Spendeanlagen oder auch beim Cutten durch eine Schneidevorrichtung wichtig.

Zur kontinuierlichen Sicherung der Materialqualität, dauerhafter Verfügbarkeit und einen außerordentlich gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, setzen wir unter anderem Rohmaterial der Hersteller 3M, Avery Dennison, Herma, UPM Raflatac u.v.m. ein.


Thermotransfer Papier/Karton

Vellum – Schreibweiss

Für die haltbare und doch einfache und kosteneffiziente Kennzeichnung verschiedenster Produkte wie z. B. Artikelkennzeichnung oder auch Versandwesen bei längeren Durchlaufzeiten. Produktinformationen zu TTF-Etiketten aus Papier.

Chromo/Beschichtet

Durch die jeweils semi- oder hochglänzende Oberfläche können qualitativ hochwertige Ausdrucke im TT-Druck erstellt werden. Dies kann auf Grund der Laufrichtung z. B. Druck eines Strichcodes in Leiterform von Nutzen sein um eine nötige Randschärfe zu erhalten. Ein beschichtetes Papier lässt sich zudem mit hoher Brillanz farbig vordrucken. Produktinformationen zu TTF-Etiketten aus Papier mit Beschichtung.

Radiant leuchtend

Zur farblichen Kennzeichnung mit auffälligen, intensiven leuchtenden Farben eignet sich dieses, von Grund auf durchgefärbt hergestelltes Papier bestens. Im Standard können wir dieses Material in Gelb, Rot und Orange anbieten. Produktinformationen zu radiant-leuchtenden TTF-Etiketten.

Karton/Verbundkarton

Thermotransfer-Materialien ohne Kleber hingegen bestehend lediglich aus Obermaterial, jedoch in verschiedensten Varianten. So kann das Endlosmaterial aus einem 90 g/qm Papier oder einem 160 g/qm Karton z. B. für VDA- und KLT-Label bestehen. Für Tickets oder Besucherausweise kann ein oder beidseitig beschichteter glänzender 220 g/qm Karton verwendet werden, der zudem auch eine sehr gute und edle Vorabbedruckung ermöglicht. Für die Auszeichnung von Kleidungsstücken (Hangtags) hingegen wird häufig ein Verbundmaterial, also Papier-Kunststoffkern-Papier verwendet. Somit ist sichergestellt, dass einfaches abreißen von Produkten nur sehr schwer möglich ist. Produktinformationen zu TTF-Etiketten aus Karton.


Thermotransfer Kunststoff

PE (Polyethylen)

Dieser umweltfreundliche und zugleich kostengünstige Kunststoff eignet sich besonders zur Kennzeichnung von gebogen Oberflächen wie Flaschen oder Tiegel. Einige PE-Materialien sind nach der Norm BS5609 zertifiziert und daher für Seefracht geeignet. Produktinformationen zu TTF-Etiketten aus PE-Kunststoff.

PP (Polypropylen)

Der Anwendungsbereich ist ähnlich einem PE-Material. Auf Grund einer höheren Oberflächenspannung ist eine bessere Spendbarkeit in automatisierten Anlagen gegeben.

PVC (Polyvinylchlorid)

Ein flexibler und dennoch beständiger Kunststoff für verschiedene Anwendung im industriellen und chemischen Umfeld. Durch seine Anpassungsfähigkeit kann das PVC-Material auf Container, Fässer oder Kanister dauerhaft aufgebracht werden.

PET (Polyester)

Für besonders anspruchsvolle Anwendungen mit hoher Haltbarkeit, wie bspw. zum individuellen Erstellen von Typenschildern, wird ein robustes Etikettenmaterial benötigt. Etiketten aus PET verfügen meist über sehr stark haftende Kleber und sind zudem beständig gegen höhere Temperaturen. Produktinformationen zu TTF-Etiketten aus PET-Kunststoff.

Kunststoff-Anhänger

Nichtklebende Materialien finden jedoch auch im Außenbereich Einsatz, hier wird auf einem glänzenden oder auch matten Kunststoff in verschiedenen Stärken gesetzt. Dieser kann auch mit Lochstanzung gefertigt werden, um bspw. mit einem Draht oder Kabelbinder an Stahlprodukten befestigt zu werden.


Thermotransfer Textilmaterial

Polyester Satin

Ein beständiges, glänzendes, hochwertig wirkendes Textilmaterial zum einnähen in verschiedene Kleidungsstücke. Durch die Struktur ist das Material waschbar und das auch bei 60 °C oder auch Industrieller Wäsche.

Nylontaft

Nylontaft ist ein im Thermotransferdruck sehr gut bedruckbares Textilmaterial, da es relativ dünn ist, sich zudem fast papierartig verhält sowie eine kaum merkbare textile Struktur aufweist. Dennoch ist dieses Textilmaterial waschbar und für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.

Polyester Satin mit Bügelbeschichtung

Patchmaterial zur dauerhaften Kennzeichnung von Kleidungsstücken kann einfach und individuell im Thermotransferdruck bedruckt werden. In Verbindung mit dem geeigneten Thermotransferband ist dieses Material besonders beständig in verschiedenen Wascharten. So wird das Material u.a. in Einsatzkleidung der Feuerwehr verwendet. Die Fixierung kann einfach durch einbügeln oder Heißpressen erfolgen.

Acetatseide

Mit speziellem Textilkleber ausgestattete Textilmaterial können für die einfache Kennzeichnung von Kleidungsstücken verwendet werden. Diese Textilmaterialien finden z. B. Anwendung in Krankenhäusern, im Laborbereich oder auch bei industrieller Arbeitskleidung.


Thermotransfer Spezialmaterial

Hitzebeständige Materialien

Bei extremen Temperaturen in der Produktion und Produkten die bei Temperaturen von 300 °C oder mehr verarbeitet werden, können wir auch hierfür geeignete Materialien zur Nachverfolgung der Produktionskette anbieten.

Security

Zur fälschungssicheren Kennzeichnung Ihrer Produkte empfehlen sich besondere Sicherheitsetiketten. Hier können Materialien zum Einsatz kommen, die sich selbst zerstören oder durch besondere Kleberreste zurück lassen und somit eine Manipulation erkennbar machen.

Magnet-Material

Für die Kennzeichnung von Hochregalen, metallischen Geräten oder Gegenständen haben wir die Möglichkeit, ein Material mit magnetischer Beschichtung anzubieten, welches sich auch ganz individuell per thermotransfer bedrucken lässt.

Extrem-Etiketten

Auf Oberflächen die strukturiert oder auch ölig sind, haften „normale“ Etiketten nur bedingt. Hier finden spezielle Materialien z. B. von 3M Verwendung, welche sich den Gegebenheiten anpassen und auf Dauer haften bleiben.

Material mit RFID-Chip

Verschiedene Materialien können auch mit einem HF- oder UHF-Transponder ausgestattet werden und sind somit für die Speicherung von relevanten Daten vorgesehen, welche auch aus dem unmittelbaren Umfeld ausgelesen werden können.

Kabelmarkierer

Zur effizienten und dauerhaft haltbaren Kennzeichnung von Leitungen, Kabeln oder Drähten optimal geeignet und das Druckbild wird zusätzlich durch überkleben in einem Schritt geschützt.

Schmucketiketten

Zur Preiskennzeichnung von Uhren, Ketten und Ringen (durch seine Form und den Materialverbund) sehr einfach an verschiedenen Produkten zu befestigen. In Verbindung mit der passenden Thermotransferfolie auch für Ultraschallbad geeignet.

Pflanzenetiketten

Um Pflanzen dauerhaft z.B. bei Witterungseinflüssen wie Nässe und Temperaturschwankungen zu kennzeichnen, wird ein speziell für diese Anforderung geeignetes Material verwendet. Hierbei kann auf Schlaufenetiketten zum Anhängen oder auch zum einfachen Stecken in Pflanzentöpfe auf Steck-Etiketten in verschiedenen Materialstärken zurückgegriffen werden.

Im Produktionsdruck, Flexodruck, Buchdruck oder Offsetdruck können Thermotransfer-Materialien sehr gut mehrfarbig mit fixen Daten wie z.B. Firmenlogos ganz nach Ihren Vorgaben bedruckt werden. Die Gestaltung erfolgt so, dass ein nachträgliches Bedrucken im Thermotransferdruck immer gewährleistet ist.

Das blanko oder bereits vorgedruckte Material wird in der Produktion, für die vorhandene oder bei SASS Datentechnik AG neu beschaffte Drucker-Hardware, passend auf Rolle oder Leporello gelegt (Z-Falz-Stapel), konfektioniert. Je nach Thermotransferdrucker besteht die Möglichkeit das geeignete Steuermerkmal, wie Gap (Abstand zwischen den Selbstklebenden Etiketten), Blackmark oder Steuerstanzung zu produzieren.

Weiterführende Informationen zum Thema Etiketten finden Sie auf unserer Seite Etikettenprogramm.

+49 8105 77803380 +49 6182 786599 Produktfinder Kontaktseite