SASS Datentechnik AG Vertrieb: +49 8105 77803-380 Störungen: +49 6182 7865-99

Drucker nach Hersteller

Produktfilter » Druckerprogramm » Drucker von SASS Datentechnik AG » SASS THERMOjet 4e+ Gen. 2

SASS THERMOjet 4e+ Gen. 2 PCL Thermotransferdrucker

Der vielseitig einsatzfähige PCL5-Thermotransferdrucker SASS THERMOjet 4e+ Gen. 2 mit einer Druckbreite von 4 Zoll, ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, kann der SASS THERMOjet 4e+ Gen. 2 ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.

THERMOjet 4+ Gen. 2 Key features:

SAP kompatibel ohne externen Treiber
Sie möchten einen Barcode-Etikettendrucker in SAP R/3 (auch mit SAPscript) direkt einbinden und zwar mit einem zum SAP-Standard gehörenden SAP-Treiber.

UNIX kompatibel mit Standard-DIN A4-Druckertreiber
Sie planen einen Thermodrucker für den Druck von Barcode-Etiketten aus jeder UNIX- bzw. Linux-Umgebung mit Standard HP-PCL5 DIN A4-Druckertreibern zu betreiben.

AS/400 kompatibel mit Standard-DIN A4-Druckertreiber
Eine direkte Label Druckausgabe aus Ihrer i-Series (AS/400), unter Verwendung von i-Series Standard-Features, wie HOST PRINT TRANSFORM ist möglich. So das weder eine optionale IPDS-Emulation noch eine individuelle Programmierung in einer Etikettendruckersprache erforderlich ist.

Druckausgabe ohne Treiber
Druckausgabe ohne Treiber, also z. B. direkt in HP-PCL5 (oder einer der anderen Drucksprachen/Emulationen) wollen und komplett auf den Einsatz eines externen Treibers verzichtet werden soll oder vielleicht sogar muss, da Sie gar keine Treiber verwalten möchten oder bewusst Standard-Druckertreiber für das Format DIN A4 (die kein anderer Etiketten-Barcodedrucker verarbeiten kann!) zum Einsatz kommen soll.

Intelligente Schnittstelle
Um einen Drucker in die bereits vorhandene System- und Softwareumgebung zu integrieren, welche Sie nicht ohne weiteres verändern können, kann z. B. eine bestimmte Emulation und/oder eine Drehung des Druckbilds (um 90/180/270 Grad) über die Schnittstelle(n) des Druckers gesteuert werden.

Rotation des Druckbildes direkt im Drucker
Um ohne Eingriff in Ihre Software ein Etikett mit dem programmierten Format 150 x 100 mm (Breite x Höhe und somit mit der eigentlichen Erfordernis einen 6-Zoll-Drucker einsetzen zu müssen) auszugeben, kann auf unserem THERMOjet 4e+ im Format 100 x 150 mm (Druckbreite x Druckhöhe) ausgegeben werden.

Die technischen Highlights:

Dokumente/Treiber/Software/FAQ

THERMOjet Downloads

Zubehör/Verbrauchsmaterial

Druckkopf THERMOjet 4e+ Gen. 2 Art. Nr. SD016103
Upgrade Dispenser, kompletter Aufrüstkit mit internem Aufwickler und Spender Art. Nr. SD204870
Upgrade Peripheral, Vorbereitung für die Option Cutter Art. Nr. SD016103
Cutter, Schneidevorrichtung Art. Nr. SD202993
Reflex-Sensor, Sensor für Erkennung Black Mark unten Art. Nr. SD012235
SASS Printer Utility Set inklusive Komplettsatz Reinigungsmittel und Utilities im hochwertigen Kunststoffkoffer Art.-Nr. SD018728

Interface-Optionen

Serielle Schnittstelle RS232C / RS422 Art. Nr. SD013637
Status-Out Meldung / Schnittstellen-Quittierung nach Druck einer Seite Art. Nr. SD001710
SPS-Control / GPIO-Schnittstelle für die Integration in Prozesslinien und Druckersteuerung Art. Nr. SD203674
Jetzt bestellen!
+49 8105 77803-380 +49 6182 7865-99 Produktfilter Produkt-Downloads Kontaktseite