SASS Datentechnik AG Sales +49 8105 77803380 Service +49 6182 786599

Drucker nach Hersteller

Drucker-Verbrauchsmaterial und Zubehör

Verbrauchsmaterial für Drucker, Faxgeräte und Kopierer kaufen

Wir bieten Ihnen neben Farbbandkassetten oder Farbbandspulen für Ihren Matrixdrucker, auch Thermotransferfolien für Ihren Thermodrucker und Druckkassetten sowie Toner-Kartuschen, OPC-Trommeln und Developer für Ihren Laserdrucker. Wir vertreiben ausschließlich Qualitätsware – für dauerhaft hochwertige Druckqualität. Unser Angebot umfasst sowohl Original-Materialien als auch ein entsprechendes Programm an kompatiblen Materialien; soweit verfügbar und freigegeben. Unser umfangreiches Zubehör-Programm umfasst natürlich nicht nur Drucker-Komponenten aus unserem Vertriebsprogramm, sondern zudem Verbrauchsmaterial für Drucksysteme von Herstellern, die nicht zu unserem aktuellen Vertriebsprogramm zählen.

Tonerkartuschen und Entwicklereinheiten für Laserdrucker (schwarz-weiß), Faxgeräte und Kopierer

Es existieren zwei Arten von Tonerkartuschen auf dem Markt. Zum einen die sogenannten „kompakten Tonerkartuschen“ mit Tonereinheit und Bildtrommel in Kombination, zum anderen „separate“ Tonereinheiten ohne Bildtrommel. Das schwarze Tonerpulver befindet sich in beiden Varianten innerhalb eines Tanks. Vor dem Einsetzen eines neuen Toners in einen Drucker, sollte die Tonerkartusche mit der Hand gut durchgeschüttelt werden. Das Tonerpulver innerhalb des Tanks könnte sich während des Einlagerns am Tankboden abgelagert bzw. verdichtet haben und dadurch verklumpt sein. Von daher ist ein Aufzulockern dringend zu empfehlen. Beim Schütteln oder Einsetzen von (kompakten) Tonerkartuschen mit integrierter Bildtrommel in den Drucker, muss besonders darauf geachtet werden, dass die Kartusche nur außen an den dafür vorgesehenen äußeren Enden des Gehäuses angefasst bzw. gehalten wird. Ein Berühren von sensiblen Bauteilen, wie der Fixiereinheit, ist zu vermeiden.

Tonerkartuschen können als Originalware des Druckerherstellers oder als kompatibles Verbrauchsmaterial erworben werden. Meist sind kompatible Toner erheblich preiswerter als originale. In diesem Fall, sollte man jedoch nicht unbedingt zum günstigsten greifen, um Nachteile bei Funktionsweise, Druckbild und Lebensdauer des Laserdruckers zu vermeiden. Kaufen Sie deshalb bei uns neue Tonerkartuschen für Laserdrucker, Faxgeräte und Kopierer. Wir empfehlen Ihnen das für Ihr Gerät idealste Drucker-Verbrauchsmaterial nach technisch-ökonömischen Aspekten.

Farbbänder für Nadeldrucker auf Spulen oder in Kassetten

Farbbänder werden heute wie damals als Verbrauchsmaterial für Nadeldrucker und Matrixdrucker benötigt. Diese 1968 durch OKI erstmals eingeführte und altbewährte Drucktechnologie erfreuet sich bis heute großer Beliebtheit. Vorallem in Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, wie Arztpraxen, Apotheken oder in der industriellen Produktion wird bis heute auf Matrixdrucker oder Nadeldrucker mit Farbbändern zurückgegriffen. Denn Matrixdrucker sind meist von robuster Bauart, liefern einen zuverlässig guten Ausdruck und sind üblicherweise leicht zu warten.

Dazugehörige Farbbänder sind im Prinzip einfache mit Farbe getränkte Textilgewebebänder aus Nylon oder anderen Geweben und existieren in der Regel aufgewickelt auf Spulen innerhalb eines speziellen Gehäuses (Kassette). Und natürlich hat sich jeder Druckerhersteller für sein Druckerzubehör eine ureigene und einzigartige Farbbandkassettenform erdacht. Man ist heutzutage jedoch nicht mehr gezwungen, teures Original-Verbrauchsmaterial des Drucker-Herstellers zu erwerben; man kann mittlerweile auch kompatibles Druckerzubehör kaufen, dass ebenso gute Druckergebnisse bietet.

Thermotransferbänder und Farbfolien (TTF-Bänder)

Thermotransferbänder sind hauchdünne Folien zur Übertragung von Farbpigmenten auf das Druckmedium. Sie sind meist auf Rollen um einen Pappkern gewickelt und kommen so im Inneren von Thermodruckern beim Drucken zum Einsatz. Durch selektives Bestromen und Erhitzen des Druckkopfes schmilzt Farbe vom Farbband ab und bleibt z. B. am zu bedruckenden Etikett haften. Der Vorgang an sich ist mit dem bloßen Auge nicht erkennbar, denn zu schnell läuft dieser ab und zu fein sind die einzelnen Bildpunkte.

Nicht alle Farbfolien sind identisch. Thermosensitive Farbfolien (TTF-Bänder) unterscheiden sich schon allein aufgrund Ihrer Beschichtung von einander. Die Beschichtungen sind je nach Anwendung aus reinem Wachs, reinem Harz oder einer Wachs-Harz-Kombination (Hybridbänder) zusammengesetzt. Je mehr Harz dem Farbbandoberfläche zugesetzt wurde, desto widerstandsfähiger und schärfer ist der spätere Druck. Je mehr Wachsanteil die Farbband-Beschichtung enthält, desto weniger Hitze wirde benötigt und umso schwärzer der Druck. Hybridbänder versuchen daher die positiven Eingenschaften beider Varianten zu vereinen.

Wie sie sehen, ist die Materie rund um TTF-Bänder komplexer als man denkt. Von daher empfehlen wir Ihnen sich mit einem unserer Fachberater bezüglich Ihrer Drucklösung auszutauschen, damit Sie sich geeignete Thermotransferfolien für Ihren Thermodrucker kaufen.

Anfrage sendenInformieren Sie uns über die von Ihnen benötigten Abnahmemengen, die Abnahmezeiträume sowie die gewünschte Materialqualität (original oder kompatibel) und Sie erhalten umgehend ein unverbindliches Angebot unserer Fachabteilung.
+49 8105 77803380 +49 6182 786599 Produktfilter Produkt-Downloads Kontaktseite

Diese Website verwendet Cookies. Ich bin einverstanden oder lesen Sie erst unsere Datenschutzerklärung