Vertrieb: +49 8105 77803-380 Service: +49 6182 7865-99

Drucker nach Hersteller

Bedingungen der Rücksendegarantie

Für die Drucker der IDENTjet-Serie wird ein Rücksendegarantieservice angeboten. Sollte bei einem Drucker während der Garantiezeit ein Herstellungsfehler auftreten, wird die Reparatur durch qualifizierte Service-Techniker der SASS AG kostenlos durchgeführt. Das betroffene Gerät muss dazu an eines unserer Reparaturzentren eingesendet werden und der Kunde erhält nach Abschluss der Reparatur den Drucker kostenfrei zurückgesendet.

Die Garantieverlängerung der SASS AG deckt keine Schäden oder Ausfälle ab, die auf folgende Ursachen zurückzuführen sind:

  • Durch unsachgemäße, übermäßige, den Anweisungen des Benutzer- oder Betriebshandbuchs und/oder der einschlägigen Benutzerdokumentation nicht entsprechende Benutzung, Handhabung oder Bedienung des Produkts, insbesondere durch falsche Lagerung, Fallenlassen, übermäßige Stoßeinwirkung oder Schäden durch Korrosion, Verschmutzung, Wasser oder Sand, oder eine andere Nichtübereinstimmung mit geltenden Zusatzdokumenten.
  • Modifikationen oder ungenügende Systeminstandhaltung oder -einstellung, die nicht von der SASS AG oder nicht mit Genehmigung der SASS AG ausgeführt wurde.
  • Für Reparaturen die durch nicht von der SASS AG autorisierten Service ausgeführt wurden.
  • Schäden, die unmittelbar durch die Verwendung von Ersatzteilen, Software oder Verbrauchsmaterial (z. B. TTF-Folien, Etiketten, Reiniger etc.) verursacht wurden und die nicht mit dem Produkt kompatibel sind. Im Allgemeinen wird Kompatibilität durch die Verwendung von Original-Ersatzteilen, Software oder Verbrauchsmaterial von der SASS AG sichergestellt, da diese getestet wurden. Der Kunde wird darauf hingewiesen, die Kompatibilität vor der Verwendung zu überprüfen.
  • Durch Unfälle, Katastrophen oder Ursachen die außerhalb der Kontrolle der SASS AG liegen, wie Missbrauch, Nachlässigkeit, Unfall, Feuer- oder Wasserschäden, elektrische Störungen, unsachgemäßer Transport und/oder Verpackung oder andere Ursachen außerhalb des Einflussbereiches der SASS AG.
  • Kosten, die Serviceanbietern für Anpassungen oder Änderungen an einem Produkt zur Erfüllung landesspezifischer technischer Normen oder Sicherheitsnormen entstehen sowie jegliche anderen Kosten zur Anpassung eines Produkts aufgrund von Spezifikations-änderungen nach der Lieferung des Produkts.
  • Schäden aufgrund der Tatsache, dass ein Produkt nicht den landespezifischen Normen oder den Spezifikationen eines anderen Landes als des Käuferlandes entspricht.
  • Für kostenfrei zur Verfügung gestellte Software und Treiber.

Folgende, nicht enthalte Zusatzleistungen, können kostenpflichtig beauftragt werden:

  • Regelmäßige Kontrolle, Wartung sowie Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Abnutzung.
  • Verbrauchsmaterial (TTF-Folien, Etiketten, Druckkopfeiniger etc.).
  • Verschleißteile (z. B. Druckkopf, Andruck- und Transportwalzen etc.) und die Kosten für deren Austausch.

Unverbindliche Beratung

Fordern Sie uns!

Ihr direkter Draht zu uns (+49 8105 77803-380)

Detaillierte Anfrage per Formular

Rückruf durch Berater

Rückruf-Formular

Mich interessieren folgende Themen…