Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Ich bin einverstanden

SASS Datentechnik AG Sales +49 8105 77803380 Service +49 6182 786599

Hersteller

Wir sind OKI-Businesspartner

SASS Thermotransfer-Papier-Etiketten

thermotransfer-etiketten ttf-papierEtiketten aus Papier werden auch als Vellum- oder Schreibweiß-Material bezeichnet. Der Einsatz von Standard-Papier ist eine sehr günstigste und funktionelle Variante mit selbstklebenden Etikettenmaterialien verschiedenste Produkte auszuzeichnen oder Gegenstände zu Kennzeichnen. Bedruckt werden können diese Etiketten mit einem Thermotransferdrucker und dem dazu passenden Thermotransferfarbband. Für Etiketten aus Standard-Papiermaterial werden für den Druck meist Wachs-TTF-Bänder eingesetzt. Wachs-Thermo-Bänder sind preiswert und erzeugen ein gutes Druckbild. Geeignet sind Papier-Etiketten für interne Anwendungen, werden aber aufgrund der besseren Haltbarkeit gegenüber Thermodirekt-Etiketten, auch für den Versand oder für die Kennzeichnung von Produkten eingesetzt. Aufgrund der langen Haltbarkeit bei internen Anwendungen, werden Papieretiketten auch zum Kennzeichnen und Inventarisieren von Akten und Dokumenten verwendet. Eine sehr gute Lesbarkeit von Barcodes und Schriften ist bei „normalen“ Büroanwendungen auch noch nach Jahren gegeben. Selbstklebende Papieretiketten führen wir in unterschiedlichen Klebstoffvarianten: Von leicht ablösbar, bis extrastark haftend.

Papiermaterialien für den Thermotransferdruck sind auch ohne Klebstoff, in vielen unterschiedlichen Papierstärken und für zahlreiche Anwendungszwecke lieferbar. Nichtklebendes TTF-Papier wird meist als Endlosmaterial eingesetzt und ist in vielen verschiedenen Breiten lieferbar. Das Papiermaterial kann mit Perforationen, Steuermarken (Blackmark) auf der Rückseite, Steuerstanzen, vorbedruckt oder als Standard-Blanko-Endlosmaterial geliefert oder produziert werden. Breiten und Längen sind bei Papier-Material, das endlos auf Rolle gefertigt wird, sehr variabel und können somit optimal auf den jeweiligen Thermotransferdrucker und die Anwendung zugeschnitten werden. Endlospapiermaterial lässt sich sehr gut, mit dem optionalen Cutter (Schneidevorrichtung) eines Thermotransferdruckers in Einzelbelege schneiden. Stärkeres TTF-Papier kann über die Abreißkante des Druckers getrennt werden. Alle Papiermaterialien – unterschiedlichster Stärken – können nach dem Druck, mit einer Schere oder einem geeignetem Messer geschnitten werden. So können beispielsweise Tickets, Belege, interne Begleitscheine oder Dokumente sehr preiswert und funktionell mit dem für die Anwendung passendem Papiermaterial – und im gewünschten Format, als Einzelbeleg gedruckt werden.

Der Einsatz von Thermotransfer-Papiermaterial oder selbstklebenden Papieretiketten ist druckkopfschonend. Laufleistungen von 50 Kilometern sind bei geeigneter Materialqualität, guten Thermotransferdruckern und den richtigen Einstellungen erreichbar. Unser Sortiment umfasst auch Thermotransferpapier-Etiketten für den direkten oder indirekten Einsatz mit Lebensmitteln. Geprüft und zertifiziert in Deutschland vom Prüf- und Zertifizierungsinstitut ISEGA.

Anfrage senden
+49 8105 77803380 +49 6182 786599 Produktfinder Kontaktseite